Überbackenes Putenbrustfilet

 

 Aus der Küche, von Pummelweib

 

 

Für 2 Personen

 

 

 Zutaten:

 

 

240g Putenbrustfilet

 

1 Dose Champions

 

Gewürze: Salz, Pfeffer, Paprika

 

250g Joghurt 0,1 %

 

20g Milch 1,5%

 

1 Zwiebeltütensuppe

 

Einige Sprüher Öl

 

20g Parmesan

 

Zubereitung:

 

Eine Auflaufform mit wenig Öl aussprühen.

 

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden, in die Auflaufform geben.

 

Die Champions abseihen und in Streifen schneiden, über das Fleisch geben.

 

Die Zwiebelsuppe in den Joghurt rühren und die Milch dazu geben, alles würzen.

 

Das Gemisch in die Auflaufform geben.

 

Mit dem Parmesan bestreuen.

 

Im vorgeheizten Backofen, bei  200°C ca. 30-40 Min garen.

 

 

Tipp:

 

Dazu passen Nudeln, oder Kartoffeln, mit Salat.

 

 

Viel Spaß beim nachkochen.

 

 

Euer Pummelweib