Schokoladenbanane mit bunten Streuseln

 

 

 

Aus der Küche von Pummelweib

 

 

 

1 Banane

 

 

 

Zutaten: Teig:

 

 

-1 Ei

 

- 25g Halbfettmargarine

 

- 1 Pack Vanillin - Zucker

 

- 25g Zucker

 

- Süßstoff, nach Wunsch

 

- 125g Mehl

 

- 1 geh. TL Backpulver

 

3 - 5 EL Milch 0,3 %

 

 

Für die Form:

 

 

- Etwas Halbfettmargarine

 

- Semmelbrösel

 

 

Zutaten: Verzierung:

 

 

- 50g Vollmilchkuvertüre

 

- Bunte Zuckerstreusel

 

 

 

Zubereitung: Teig:

 

 

- Den Ofen auf 175°C vorheizen.

 

- Eine Weißblech Bananenform (17 cm x 10 cm ) mit der Margarine einfetten.

 

- Mit Semmelbrösel ausstreuen, beiseite stellen.

 

- Das Ei mit der Margarine, dem Zucker und dem Vanillin - Zucker schaumig rühren.

 

- Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und dazu geben.

 

- Den Süßstoff und die Milch zugeben und alles zu einer glatten Masse verrühren.

 

- Den Teig in die Form füllen.

 

- Ca. 25 Minuten backen.

 

- Heraus nehmen und in der Form etwas auskühlen lassen.

 

- Dann heraus nehmen und auskühlen lassen.

 

 

Zubereitung: Guss:

 

 

- Die Kuvertüre vorsichtig schmelzen.

 

- Über die Banane geben und gleichmäßig verstreichen.

 

- Die Zuckerstreusel darüber geben.

 

- Alles gut trocknen lassen, dann servieren.

 

 

 

Tipp:

 

 

- Man kann auch jede andere Form nehmen.

 

- Die Kuvertüre kann man im einen warmen Wasserbad, oder in einem Mikrowellengerät schmelzen.

 

 

 

Gutes Gelingen.....

 

 

 

 

Wünscht euch euer Pummelweib