Schokoladen  Traum  Amarettini  Torte

 


Aus der Kueche vonPummelweib

 

12 Stueck

 

Aus der Kueche, von Pummelweib

 

Zutaten:

 

Boden:

 

- 15 Loeffelbiskuits

 

- 80g Halbfettmargarine

 

 

-Schokoladen-Traum:

 

- 1 Tuete Schokoladen-Pudding-Pulver  

 

- 1 TL Backpulver

 

- 250 ml Milch 1,5%

 

- Suessstoff, nach Bedarf

 

 

Fuellung:

 

- 500g Magerquark o,2%

 

- einige Tropfen Rumaroma

 

- 1 Pack. Sofortgelatine

 

- 1 Fl. Cremefine, Vanille

 

- Suessstoff, nach Bedarf

 

 

Streusel:

 

- 20 Amarettini

 

 

-Zubereitung:

 

Boden:

 

- Die Loeffelbiskuits zerkleinern, z.B. im Quick-Chef, von TW.

 

- Die Margarine in der Mikro verfluessigen.

 

- Die Loeffelbiskuits und die Margarine vermengen.

 

- Eine grosse runde Springform, mit Backpapier, am Boden auslegen und den Ring drum spannen.

 

- Die Masse in den Boden druecken.

 

 

Fuellung:

 

- In der Mikro die Milch, mit dem Suessstoff erhitzen und das Puddingpulver dazu geben, wieder erhitzen und zwar so lange bis es dick wird, zwischendrin immer wieder umruehren.

 

- Dann aus der Mikro nehmen, das Backpulver zufuegen und ca 4-5 Minuten, mit dem elektrischen Ruehrgeraet, im kalten Wasserbad schlagen, bis es abgekuehlt ist.

 

- Die Cremefine, mit Suessstoff, steif schlagen und in den Kuehlschrank stellen.

 

- Den Quark zu der Schokoladen-Masse geben und mit dem elektrischen Handruehrgeraet verruehren.

 

- Dann das Aroma untermischen und die Sofortgelatine dazu geben.

 

- Die Sahne vorsichtig unterheben und in die Springform geben.

 

 

Streusel:

 

- 20 Amarettinikekse zerbroeseln, z.B. im Quick-Chef von TW und auf den Kuchen verteilen.

 

- Den fertigen Kuchen nun einige Zeit im Kuehlschrank kuehlen.

 

 

Tip:

 

Dieser Kuchen geht ganz einfach, wenn man sich genau an die Anweisung haelt.

 

 

Viel Spass beim ausprobieren.

 

 

Euer Pummelweib