Pummelweibs-Streusel-Blech

 

Aus der Küche von Pummelweib

 

 

Für ca 20 Stück, ein Blech

 

Zutaten:

 

 

- 75g H-F-Margarine

 

- 75 g Joghurt 0,1 %

 

- 500g g Mehl

 

- 60g Zucker

 

- Süßstoff nach Bedarf

 

- 1  Pack. V.- Zucker

 

 

Zubereitung:

 

 

- Alles mit einem elektrischen Handrührgerät, mit Knethaken, zu Streuseln kneten.

 

- Die Streusel auf ein Blech geben, oder auf einen Teig bröseln.

 

- Den Ofen vorheizen.

 

- Bei 200 °C so lange backen, bis sie schön braun sind.

 

 Tipp:

 

 

- Die Streusel sind ganz einfach herzustellen, auch für Ungeübte, mit etwas Übung.

 

- Vorsicht das Gemisch nicht zu lange kneten, sonst hat man einen Klumpen, und keine Streusel mehr.

 

- Mann kann die Streusel noch mit Nüssen, Mandeln, Kokosflocken, u. s. w. aufpeppen.

 

 

- Die Streusel nicht zu lange im Ofen lassen, sonst werden sie zu hart.

 

 

 

Viel Spaß beim ausprobieren...

 

 

Euer Pummelweib