Pummelweibs-Sattmachende-Bananen-Muffins


Aus der Küche von Pummelweib

 

8 – 12 Stück


Zutaten:

- 200g Haferflocken

- 1 kleine Banane

- 200 ml Wasser

- 1/2 Pack. B. -Pulver

- 1/2 Fl. Rumaroma

- Süßstoff nach Bedarf

- 1 TL P. -Zucker



Zubereitung:

- Die Banane schälen und in kleine Stücke brechen, diese in die Küchenmaschine geben.

- Alle Zutaten hinzu  fügen und zuerst auf Stufe 1 und dann auf Stufe 2 verrühren.

- Den Teig auf eine ausgespülte Muffins -Silikon-Backform geben und bei 200 °C ca. 15-20 Min backen,

- Den Muffins abkühlen lassen und dann stürzen.

- Wenn Die Muffins erkaltet sind, mit dem P-Zucker bestäuben.


Tip:

Ich habe 12 Muffins raus bekommen, aber das ist variierbar, weil es ja manchmal unterschiedliche Muffinsformen gibt.

Die Muffins sind auch für ungeübte kein Problem, sie sind ganz einfach herzustellen.



Gutes Gelingen...


Euer Pummelweib