Pummelweibs Reissalat

 Aus der Küche von Pummelweib

 

 

Für 4 Personen

 

 

Zutaten:

 

- 400g fertig gegarter Reis, oder nach Bedarf

 

- 25 g ger. Käse 16 %

 

- 75g gewürfelter Schinken, light

 

- 1 kl Dose Erbsen und Möhren, oder ein halbes großes Glas

 

- 1 kl. Zwiebel

 

- 220g Joghurt 0,1 %

 

- 1 Pack. Gartenkräuter, Salatwürzung

 

- 2 Gewürzgurken

 

- 4-5 Scheiben Ananas, frisch

 

- 100g Wasser

 

Gewürze: Pfeffer, Salz, Paprika, Brühegewürz, Curry

 

 

Zubereitung:

 

- Die Zwiebel schälen, dann diese und die Gurke würfeln.

 

- Die Ananas in kleine Würfel schneiden.

 

- Alles bis auf den Reis in einer Schüssel vermengen und durchziehen lassen.

 

- Zum Schluss den Reis zugeben und alles vermengen.

 

 

Tipp:

 

- Der Reissalat ist auch für Ungeübte einfach herzustellen.

 

- Man kann natürlich auch Ananas aus der Konserve nehmen, aber mit frischer Ananas schmeckt es frischer.

 

- Die Ananas am besten erst kurz vor dem verzehr unterrühren, damit der Salat nicht bitter wird.

 

- Dieser Salat passt prima zu Grillgut, ist aber auch als alleiniges Essen geeignet.

 

- Mann kann ihn lauwarm, oder eiskalt servieren.

 

 

Viel Freude beim nachkochen.

 

 

Euer Pummelweib