Obstsalat mit Rosinen

 

Aus der Küche von Pummelweib

 

 

 

Für 4 Personen

 

Zutaten:

 

 

- 2 Äpfel

 

- 1 Nektarine

 

- 2 Bananen

 

- 1 Pfirsich

 

- 1 Mango

 

- 1/2 Tüte Rosinen

 

- 1 Hand voll Weintrauben

 

- 2 Kiwi

 

- 1/2 Ananas

 

- Süßstoff nach Bedarf

 

- 2-3 Eßl Obst- oder Apfelessig

 

Zubereitung

 

- Die Äpfel waschen, entkernen entstielen und in kleine Würfel schneiden.

 

- Die Nektarine, die Mango und den Pfirsich, waschen, entsteinen und in kleine Stücke schneiden.

 

- Die Bananen schälen und würfeln.

 

- Die Kiwi schälen und in kleine Stücke schneiden.

 

- Die Weintrauben waschen und halbieren, evtl. entkernen.

 

- Die Ananas von dem äußeren befreien, zuerst in Ringe, dann in kleine Stücke schneiden.

 

- Alle Zutaten in eine große Schüssel geben.

 

- Nach und nach das Obst hinein geben.

 

- Zum Schluss die Rosinen zufügen.

 

- Den Süßstoff und den Obst- oder Apfelessig dazugeben, alles verrühren.

 

- Etwas ziehen lassen dann zur Aufbewahrung in den Kühlschrank stellen.

 

- Den Obstsalat auf Schüsseln verteilen und genießen.

 

 

Tipp:

 

- Der Obstsalat ist auch für Ungeübte ganz einfach nachzumachen.

 

- Da es jeder unterschiedlich süß, oder sauer mag, muss man etwas ausprobieren.

 

- Am besten immer erst weniger vom Süßstoff und dem Essig nehmen und nach und nach etwas zufügen.

 

- Bei der Personenangabe kommt es immer drauf an ob gute Esser dabei sind, oder nicht, also kann es variieren.

 

- Den richtigen Geschmack, entfaltet der Obstsalat erst, wenn er durchgezogen ist.

 

 Viel Freude beim ausprobieren und genießen...

 

 

Euer Pummelweib :-)