Pummelweibs Kandierte rote Aepfel  Liebesaepfel aus der Mikro

 

 

 

 

 

Aus der Küche von Pummelweib

 

 

 

Für 6 große Äpfel

 

 

Zutaten:

 

 

- 6 rote große Äpfel

 

- 325 g Zucker

 

- 100 ml Wasser

 

- 200 g Zucker

 

- 1 TL Zitronensaft

 

- Rote Lebensmittelfarbe

 

- Zucker ( für den Teller )

 

 

Zubereitung:

 

 

- Die Äpfel waschen und trocken reiben.

 

- Den Ansatz und den Stiel entfernen.

 

- In die Äpfel, einen Holz- oder Schlickspieß stecken.

 

- 1 – 2 große Teller, mit Puderzucker bestreuen.

 

- Eine höhere Mikroform nehmen.

 

- Die 1. Zuckermenge hinein geben.

 

- Das Wasser und den Zitronensaft dazu geben.

 

- Die rote Lebensmittelfarbe dazu geben.

 

- Alles gut vermischen, bis eine gleichmäßige Farbe entstanden ist.

 

- Für 5 Min. auf höchster Stufe in die Mikro stellen.

 

- Ca. jede Minute einmal gut umrühren.

 

- Dann den restlichern Zucker dazu geben.

 

- Wieder alles gut verrühren.

 

- Wieder für 5 Min. in die Mikro geben.

 

- Wieder jede Minute umrühren.

 

- Wenn die Masse kocht, noch etwas weiter sprudeln lassen.

 

- Dann die Äpfel in der Masse gut drehen.

 

- Wenn die ganzen Äpfel mit dem Zuckerguss abgedeckt sind, auf den Teller, mit dem Zucker stellen.

 

- Gut trocknen lassen, dann genießen.

 

 

Tipp:

 

 

- Man braucht für die Kandierung etwas Fingerspitzengefühl.

 

- Die Masse nicht anfassen, sie ist sehr heiß.

 

- Kinder und Erwachsense lieben diese Äpfel.

 

- Leider kann man den Zuckerguss nicht mit weniger kcal herstellen, aber dafür ist kein Fett dabei.

 

- Die Äpfel sehen aus, wie auf dem Jahrmarkt.

 

- Man sollte die Masse in der Mikro, nicht alleine lassen, lieber öfter mal nachsehen und umrühren.

 

- Natürlich kann man das auch alles, auf dem Herd zubereiten.

 

 

Viel Freude beim nachmachen….

 

 

  Wünscht euer Pummelweib