Pinkfarbenes Baiser

 

Aus der Küche von Pummelweib

 

95 Stück 

 

 

Zutaten:

 

 

- 4 Eiweiß

 

- Ein paar Spritzer Zitronensaft

 

- 200g Zucker

 

- Rote Lebensmittelfarbe, zum backen

 

 

Anwendung:

 

- Alles in ein hohes Rührgefäß geben und steif schlagen ( Messerprobe machen ).

 

- Alles in einen Spritzbeutel, mit Sterntülle füllen.

 

- 95 kleine Tuffs auf ein, mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen..

 

- Das Blech, in den Vorgeheizten Ofen, bei 100°C schieben und trocknen lassen.

 

- Wenn es fertig ist, vorsichtig vom Blech lösen und auskühlen lassen.

 

- Die Baiser, in eine luftdichte Dose geben.

 

 

Tipp:

 

- Diese Baiser sind ganz einfach nachzuarbeiten, also auch für Ungeübte kein Problem.

 

- Man kann diese Baiser auch mit jeder anderen Farbe einfärben, sieht lustig aus.

 

- Prima geeignet für eine Kaffeerunde, zu Fasching, oder für einen Kindergeburtstag.

 

 Viel Freude beim ausprobieren.

 

 

Euer Pummelweib