Nudeln mit Fleischwurststreifen, in Tomatensoße

 Aus der Küche von Pummelweib

 

 

 

 

Für eine Portion

 

Zutaten:

 

- Nudeln nach Bedarf

 

- 1/2 Zwiebel

 

- 1 TL Öl

 

- 1 TL H-F-Margarine

 

- 2 cm Putenfleischwurst

 

- Passierte Tomaten, nach Bedarf

 

- Gewürze: Salz, Pfeffer, Paprika, etwas Brühegewürz

 

- 1-2 T: Parmesankäse

 

 

Zubereitung:

 

- Nudeln kochen und abseihen.

 

- Die Fleischwurst zuerst in Scheiben, dann in dünne Streifen schneiden.

 

- Eine Pfanne erhitzen.

 

- Die Zwiebel in einem TL Öl glasig dünsten.

 

- Die Fleischwurst dazu geben.

 

- Mit den passierten Tomaten übergießen, würzen, umrühren.

 

- Köcheln und etwas eindicken lassen.

 

- Die Margarine vor dem Verzehr dazu geben und unterrühren.

 

- Die Nudeln auf einem Teller anrichten.

 

- Mit dem Parmesan bestreuen.

 

 

Tipp:

 

- Natürlich kann man alle Zutaten erhöhen.

 

- Für Ungeübte prima nachzukochen.

 

 

Viel Spaß beim nachkochen.

 

 

Euer Pummelweib