Mohntorte

 

Aus der Küche von Pummelweib

 

 

12 Stück 

 

Zutaten:

 

Zutaten: Biskuitboden:

 

 

- 2 Eier

 

- 1 Pr. Salz

 

- Süßstoff, nach Bedarf

 

- 60g Mehl

 

- 1 Päck. Vanille-Puddingpulver

 

- 1 Päck Backpulver

 

 

Zutaten: Füllung:

 

 

- 250g Mohnback

 

- 1 Fl. Cremefine zum schlagen

 

- 2 Vanillepudding

 

- 1 EL Milch 1,5 %

 

- 1/2 Fl. Bittermandel-Aroma

 

- Süßstoff, nach Bedarf

 

- 4 Blätter Gelatine

 

 

Zutaten: Verzierung:

 

 

- 1 TL Kakao, natur

 

 Zubereitung: Boden:

 

 

- Die Eier trennen, das Eiweiß mit dem Salz und dem Süßstoff steif schlagen.

 

- Das Eigelb unterheben.

 

- Dann das Mehl, mit dem Backpulver darüber sieben.

 

- Mit dem Puddingpulver bestäuben, alles vorsichtig unterheben.

 

- Das ganze in eine Form füllen und bei 200°C ca. 15-20 Min backen, auskühlen lassen.

 

- Dann einen Tortenring, um den Boden legen und beiseite stellen.

 

 

Zubereitung: Füllung:

 

 

- Das Mohnback mit 1 EL Milch und dem Aroma glatt rühren und auf dem Boden verteilen.

 

- Die Cremefine steif schlagen und den Pudding unterrühren.

 

- Die Gelatine, nach Packungsanleitung zubereiten und unter rühren.

 

- Die Creme, auf dem Mohngemisch verteilen und glatt streichen.

 

 

Zubereitung: Verzierung:

 

 

- Mit dem Kakao bestäuben.

 

 Tipp:

 

 

- Alles für mindestens 2 Std. am besten aber über Nacht kühl stellen.

 

- Diese Torte können auch Ungeübte nacharbeiten, vorausgesetzt, es wird alles beachtet.

 

 

Viel Spaß beim nachbacken.

 

 

 Euer Pummelweib