Marzipan - Erdbeere - Bombe

 

Aus der Kueche von Pummelweib

 

 

 

 

Runde Form, Durchmesser, 20 cm, Hoehe: ca. 8 cm

 

5 Stoeckig

 

8 - 12 Stueck

 

Zutaten: Boden:

 

 

Zutaten:

 

- 2 Eier

 

-3 Eiweiß

 

- 2 Pr. Salz

 

- 350 g Mehl

 

- 1 Pack. B.-Pulver

 

- 1 Pack. Pudding-Pulver-Pulver

 

- 25 g Zucker

 

- 75 ml Wasser

 

- 75 ml Milch 1,5 %

 

- Sueßstoff nach Bedarf

 

 

Zubereitung: Boden:

 

 

- Das Eiweiß, mit dem Salz steif schlagen, kuehl stellen.

 

- Das Ei, mit dem Zucker schaumig schlagen.

 

- Den Sueßstoff, das Wasser und die Milch dazu ruehren.

 

- Das Mehl und das Backpulver sieben.

 

- Mit dem P. -Pulver vermischen, mit dem Pudding-Pulver unterruehren.

 

- Das Eiweiß vorsichtig unterheben.

 

- Alles in eine hohe Kuchenform fuellen.

 

- Im vor geheiztem Backofen, bei 200°C, 2. Schiene von unten ca. 30 - 45 Min. backen.

 

- Den Boden auskuehlen lassen.

 

- Dann in 5 Teile schneiden ( quer )

 

- Den unteren Boden, auf eine Unterlage stellen.

 

 

Zutaten: Fuellung:

 

 

- 1 Fl. Cremefine, zum schlagen

 

- 1 Tuete Mouse Joghurt Erdbeere, ohne kochen

 

- Sueßstoff, nach Bedarf

 

- 30 g Zucker

 

- 1 Pack. Sofortgelatine

 

- 1 Pack. Gem. Gelatine

 

 

Zubereitung: Fuellung:

 

 

- Die Cremefine mit dem Zucker steif schlagen und kuehlen.

 

- Die Mouse nach Packungsanleitung zubereiten ( mit Wasser ).

 

- Die Cremefine unter die Masse ruehren.

 

- Die Sofortgelatine unterruehren.

 

- Die Pulvergelatine, nach Packungsvorlage verarbeiten und verfluessigen.

 

- Dann zu der Masse geben und alles gut vermengen.

 

- Alles etwas anziehen lassen.

 

- Dann die Masse auf den 1. Boden geben.

 

- Dann wieder einen Boden aufsetzen, immer so weiter, bis der letzte Boden aufgesetzt ist.

 

- Nun die Torte komplett mit  der Masse bestreichen und alles begradigen.

 

- Die Torte in den Kuehlschrank stellen und alles fest werden lassen.

 

- Dies dauert einige Std., am besten über Nacht kuehlen lassen.

 

 

Verzierung:

 

 

- 1 Marzipandecke, Fertigprodukt

 

- Schokoladenguss, dunkel

 

- Puderzucker

 

- Bunte Zuckerkuegelchen

 

 

Zubereitung: Verzierung:

 

 

- Die Marzipandecke vorsichtig um die Torte legen.

 

- Gut andruecken, am besten mehrmals

 

- Überstehenden Ohren abschneiden und weg legen.

 

- Alles gut andruecken.

 

- Den Guss verfluessigen und über die Tortenspitze laufen lassen.

 

- Etwas warten, dann die Zuckerkuegelchen drueber streuen.

 

- Mit Puderzucker bestreuen.

 

- Servieren und dann erst in Stuecke teilen.

 

 

Tipp:

 

 

- Wenn man eine Silikonform nimmt, braucht man diese nicht ausfetten.

 

- Eine herkoemmliche Form bitte duenn ausfetten.

 

- Den Teig nicht zu lange im Ofen lassen, sonst wird er fest und zaeh.

 

- Der Boden sollte nur leicht gebraeunt sein.

 

- Die Gelatine nicht zu sehr erhitzen.

 

- Zuerst etwas Masse in die Gelatine geben.

 

- Dann erst zu der kompletten Masse geben.

 

- Mindestens 1-2 Std. kuehlen, am besten über Nacht.

 

- Vorsicht beim anschneiden, das sich nicht alles loest.

 

 

Viel Spaß beim nachbacken....

 

 

 

 

Euer Pummelweib :-)