Mandarinen-Frischkaese-Sahne-Torte

 

Aus der Kueche vonPummelweib

 

 

 

 

12 Stueck

 

Zutaten:

  

Boden:

  

- 3 Eier

 

- 1 Pr. Salz

 

- 60g Zucker

 

- 65g Mehl

 

- 1 Paeck. Vanille-Puddingpulver

  

Fuellung:

 

 

- 1 kl Dose Mandarinen, ohne Zucker

 

- 500g Magerquark 0,2%

 

- 200g Frischkaese, 4 %

 

- Cremefine zum schlagen

 

- Suessstoff, nach Bedarf

 

- 1 Paeck. Sofortgelantine

 

- 10g Schokoladenglasur

  

Zubereitung:

 

 

- Die Eier trennen, das Eiweiss mit dem Salz und langsam einrieselndem Zucker steif schlagen!

 

- Das Eigelb unterheben! Dann das Mehl darueber sieben und mit dem

Puddingpulver bestaeuben, vorsichtig unterheben!

 

- Das ganze in eine Form fuellen und bei 200 °C ca. 15-20 Min backen, auskuehlen lassen!

 

- Einen Tortenring, um den Boden legen

 

- Mandarinen abtropfen lassen

 

- Die Cremefine, mit dem Suessstoff fest schlagen, dann in den Kuehlschrank stellen

 

- Einen Tortenring, um den Boden legen

 

- Die Sofortgelantine unterruehren und danach, mit der Cremefine vermengen

 

- Die Mandarinen vorsichtig unterheben

 

- Die Masse in den Tortenring fuellen

 

- Die Schokoladenglasur, in der Micro verfluessigen und mit einem TL streifenfoermig auf der Torte verteilen.

 

- Die fertige Torte in den Kuehlschrank stellen und einige Zeit kuehlen lassen.

  

Tipp:

 

- Diese Torte ist ganz einfach nachzuarbeiten und auch fuer Ungeuebte kein Problem.

 

- Wenn man die Mandarinen halbiert, verdoppelt sich die Menge.

 

- Natuerlich kann man auch jede andere Sorte von Obst nehmen.

 

 

Viel Spass beim nachmachen.

 

 

 Euer Pummelweib