Latte Macchiato Herz Dessert

 

 

 

Aus der Küche von Pummelweib

 

 

 

 

 

Für 2 - 4 Personen

 

 

Zutaten:

 

- 250 ml Milch, kalt

 

-  Pack. Dessert Latte Macchiato, light

 

- Süßstoff nach Bedarf

 

- 1 TL. Zucker

 

- 1 Pack. Gelatine

 

 

 

Verzierung:

 

 

- Schokoladen - Filigran, nach Anzahl der Desserts

 

 

Zubereitung:

 

 

- Die Milch mit dem Pulver gut vermischen.

 

- Den Zucker und den Süßstoff dazu geben.

 

- Alles zuerst auf niedrigster dann auf höchster Stufe schlagen.

 

- So lange mit dem elektrischen Handrührgerät rühren, bis es eine feste geschmeidige Masse gibt.

 

- Die Gelatine in Wasser auflösen.

 

- Stehen lassen, bis es fest wird.

 

- Dann kurz erwärmen, bis sich alles gelöst hat.

 

- Unter die Masse mischen.

 

- Die Masse etwas anziehen lassen.

 

- In kleine Silikonförmchen füllen.

 

- Im Kühlschrank kühlen und fest werden lassen.

 

- Wenn alles gut fest ist aus den Formen holen.

 

- Auf einen kleinem Teller, oder einer Schale anrichten.

 

- Auf dieses Dessertherz ein Filigran stecken.

 

- Bis zum Verzehr kühlen.

 

 

Tipp:

 

- Die Masse muss gut gekühlt werden, sonst gehen die Teile nicht gut aus der Form und zerbrechen.

 

- Nicht zu wenig Gelatine nehmen, sonst kann es sein, das die Masse nicht fest ist, beim lösen.

 

- Die Mengenangabe kann variieren, da es verschiedene Größen von Muffinsformen gibt.

 

 

 

Viel Freude beim ausprobieren...

 

 

 

 

Wünscht euer Pummelweib