Längliches-Spritzgebäck-mit-bunten-Zuckerstreuseln

 

Aus der Küche von Pummelweib

 

 

30 Stück

Zutaten:

- 45 g H - F -Margarine

 

- 45 g Joghurt 0,1 %


- 35 g Zucker

 

- 60 ml Wasser

 

- Süßstoff nach Wunsch


- 1 Ei


- 250 g Mehl

- 1geh. TL Backpulver

 

 

Verzierung:

 

1 EL. bunte Zuckerstreusel



Zubereitung:


- Die Margarine, den Zucker mit dem Süßstoff schaumig rühren.

 

- Den Joghurt und das Ei, mit dem Wasser zugeben.

 

- Alles verrühren.


- Das Mehl mit dem Backpulver vermischen.

 

- Über die Masse sieben und unterrühren.


- Den Teig ca.30 - 40 Min  kühl stellen.


- Den Teig in einen Spritzbeutel  füllen.

 

- Längliche Stangen auf das Backblech spritzen.

 

- Mit bunten Zuckerstreuseln bestücken.

 

- Im vor geheizten Ofen, bei Umluft, ca. 12 Min. bei 175 °C backen.

 

- Aus den Ofen holen und vollständig abkühlen lassen.

 

 

Tipp:

 

- Die Zubereitung ist ganz einfach.

 

- Man muss aufpassen, dass der Teig nicht zu fest wird, sonst lässt er sich schlecht durch den Spritzbeutel drücken.

 

- Wenn er zu dünnflüssig ist, läuft der Teig aus der Form.

 

 

Viel Spaß beim ausprobieren....

 

 

Wünscht euch euer Pummelweib :-)