Kindersonnenblume

 

 

 

Aus der Kueche von Pummelweib

 

 

 

 

Fuer 9 - 12 Stück

 

 

Zutaten:

 

 

125g Halbfettmargarine

 

45 g Zucker

 

Süßstoff, flüssig, nach Bedarf

 

1 Päckchen Vanillin - Zucker

 

2 Eier

 

2 Eiweiß

 

1 Fl. Bittermandelaroma

 

250g Mehl

 

1 Päckchen Backpulver

 

125 ml Kakao, natur

 

125 ml Milch 0,3 %

 

 

Verzierung:

 

 

Puderzucker

 

Speisefarbe: gelb, grün, rot

 

Kakao, natur

 

Gehakte Mandeln

 

Gehobelte Mandeln

 

Etwas Rosenwasser

 

Braune Schokoladenstreusel

 

Etwas Wasser

 

Kleine Zuckerperlen

 

Bunte Zuckerstreusel

 

Silberne Zuckerstreusel

 

 

 

Zubereitung:

 

 

Den Ofen auf 175°C vorheizen.

 

Eine Silikon - Sonnenblumenform ( Durchmesser ca. 24 cm ) bereitstellen.

 

Margarine, Zucker, Süßstoff, Eier, Eiweiß, Zucker, Süßstoff, Aroma und den  Vanillinzucker miteinander schaumig rühren.

 

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und darüber sieben.

 

Den Kakao und die Milch darüber geben.

 

Alles gut und gründlich mit dem elektrischen Handrührgerät verrühren.

 

Den Teig in die vorbereitete Silikonbackform füllen.

 

Ca. 25 - 30 Minuten backen.

 

Den Kuchen heraus nehmen und komplett auskühlen lassen.

 

 

Verzierung:

 

 

Etwas Puderzucker mit Marzipan, dem Kakao, natur und etwas Rosenwasser vermischen.

 

Damit das innere kleine ausfüllen.

 

Mit den gehakten Mandeln bestreuen.

 

Etwas Puderzucker mit Marzipan, gelber Lebensmittelfarbe und etwas Rosenwasser vermischen.

 

Daraus die gelben Blätter formen, bzw. überdecken.

 

Etwas Puderzucker mit Marzipan, grüner Lebensmittelfarbe und etwas Rosenwasser vermischen.

 

Daraus die grünen Blätter formen, bzw. überdecken.

 

Etwas Puderzucker mit Marzipan, gelber & roter Lebensmittelfarbe mit etwas Rosenwasser vermischen.

 

Daraus einen kleine Rundung für die äußere Mitte anlegen.

 

Etwas davon abnehmen und in die gelben Blätter hoch ziehen.

 

Etwas Puderzucker mit Wasser dicklich anrühren.

 

Die Masse außen auf die inneren Zwischenräume anbringen.

 

So lange der Guss noch feucht ist, die braunen Schokoladenstreusel darauf drücken.

 

Gehobelten Mandeln innen auf das Braune streuen.

 

Die kleinen bunten  Zuckerperlen, innen auf das Brauen und außen auf die gelben und grünen Blätter geben.

 

Auf die gelben Blätter kommen die bunten Zuckerstreusel.

 

Die silbernen Zuckerstreusel, innen und auf die gelben Blätter streuen.

 

Mit etwas Puderzucker außen am Rand ganz leicht oben drüber bestäuben.

 

Servieren und genießen.

 

 

Tipp:

 

 

Bitte eine Stäbchenprobe machen.

 

Die Silikon -  Form zuerst mit etwas Spülmittel und heißem Wasser auswaschen.

 

Danach mit kaltem Wasser ausspülen.

 

Einmal kurz trocken schütteln und auf ein Ofenrost oder Blech stellen.

 

Der Kuchen passt zum Kindergeburtstag genauso wie zum Herbst- oder Frühlingsfest.

 

Man benötigt etwas Zeit für die Fertigstellung, aber es lohnt sich.

 

 

 

Viel Freude beim nachbacken...

 

 

 

Wünscht euch euer Pummelweib