Halloween Marzipan Torte

Aus der Küche von Pummelweib

 

Ein ganzer Kuchen

 

Für 12 Stück

 

 

Zutaten: Boden

 

- 1 Ei

 

- 2 Eiweiß

 

- 1 Pr. Salz

 

- 70 g Mehl

 

- 2 Tl. Backpulver

 

- 1 Pack. Schokoladenpudding - Pulver

 

- Etwas Süßstoff

 

 

Verzierung

 

- 1 Marzipandecke, Fertigprodukt

 

- Halloween - Plastik - Aufleger

 

 

Zubereitung: Boden:

 

- Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen, kühlen.

 

- Das Mehl mit dem Backpulver und dem Puddingpulver vermengen.

 

- Über das Eiweiß geben.

 

- Das Ei oben drüber geben.

 

- Zuerst alles vorsichtig unterheben.

 

- Dann mit dem Handrührgerät schnell vermischen, bis sich alles vermengt hat.

 

- Eine kleine viereckige Form, Länge: ca. 24 cm, Breite: ca. 20,5 cm, Tiefe: ca. 4 cm dünn mit H - F - Margarine auspinseln

 

- Mit Mehl ganz dünn bestäuben.

 

- Den Teig einfüllen.

 

- Im vor geheiztem Backofen, auf die 2. Schiene von unten schieben.

 

- Bei 200 °C, im Umluftofen, ca. 8 - 12 Min backen ( Garprobe machen )

 

- Den Kuchen heraus nehmen und abkühlen lassen, aber noch in der Form belassen.

 

- Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, aus der Form nehmen.

 

- Auf eine passende Unterlage legen.

 

- Einen viereckigen Backring außen herum legen und zusammen schieben, bis er passt.

 

 

Zutaten: Füllung:

 

 

- 200 g Cremefine zum schlagen

 

- 400 g Magerquark 0,2 %

 

- 1 geh. EL. Zucker

 

- Süßstoff nach Bedarf

 

- 25 g Kokosflocken

 

- 1 Tüte Sofortgelatine ( Pulver )

 

- 50 g Cranberries

 

- 1 Fl. Butter - Vanille - Aroma

 

 

Zubereitung: Füllung:

 

 

- Die Cremefine mit dem Zucker steif schlagen.

 

- Den Magerquark mit dem Süßstoff und dem Aroma glatt rühren.

 

- Die Sofortgelatine gut unterrühren.

 

- Die Kokosflocken unter das Quarkgemisch geben.

 

- Die Sahne vorsichtig unterheben.

 

- Die Cranberries dazu geben.

 

- Alles gut vermengen.

 

- Alles in den viereckigen Backring geben.

 

- Im Kühlschrank einige Zeit kühlen lassen.

 

 

Zutaten: Verzierung:

 

 

- Eine Marzipandecke ( Fertigprodukt )

 

- Verschiedene Halloween - Aufleger

 

 

Zubereitung: Verzierung:

 

 

- Die Torte aus dem Kühlschrank nehmen.

 

- Den Backring vorsichtig entfernen.

 

- Die Sahnecreme gut andrücken und evtl. verstreichen.

 

- Nun die Marzipandecke vorsichtig auflegen.

 

- Gut andrücken.

 

- Den Überschuss abschneiden.

 

- Alles noch einmal gut andrücken.

 

- Die Halloween - Aufleger drauf legen.

 

- Servieren.

 

- Vor dem Essen, die Aufleger wieder entfernen.

 

- Dann in 12 Stücke schneiden und genießen.

 

 

Tipp:

 

- Die Torte ist schnell gemacht.

 

- 2 Std. Kühlung im Kühlschrank reichen, da die Füllung nicht so hoch ist.

 

- Man kann die Marzipandecke auch selbst machen.

 

- Sieht hübsch aus.

 

- Ich finde Granberries passen prima zu einer Halloween - Torte

 

- Kinder sind ganz begeistert von dieser Torte.

 

 

Viel Freude beim nachmachen...und bei Halloween....

 

 Wünscht euer Pummelweib