Selbst gemachter Fondant

 

 

 

Aus der Kueche von Pummelweib

 

 

( z.B. für Tuerme und ein Schloss )

 

 

Zutaten:

 

 

600g Puderzucker

 

1 Eiweiß

 

60ml Glukosesirup

 

1 TL Glycerin

 

 

Zubereitung:

 

 

Alle Zutaten in der elektrischen Küchenmaschine miteinander verkneten, bis sich alles verbunden hat.

 

Danach noch einmal von Hand mit bestäubten Puderzuckerhänden alles verkneten.

 

Den Fondant in ein luftdichtes Gefäß mit Deckel geben und fest verschließen.

 

 

Tipp:

 

 

Fondant sollte kühl gelagert werden, darf aber nicht in den Kühlschrank.

 

 

 

 

Viel Spaß beim nachmachen....

 

 

 

 

Wuenscht euer Pummelweib :-)